17.04.2020

FrieslandCampina Marke TUFFI startet Spendenkampagne auf Aktionspackungen in NRW

Die in NRW verwurzelte Heimatmilch TUFFI zeigt sich solidarisch und startet eine groß angelegte Spendenkampagne. 20.000 Euro Soforthilfe gehen an die Aktion Lichtblicke e.V., die bereits seit 20 Jahren bedürftigen und in Not geratenen Familien mit Kindern in NRW hilft. Verlängert wird die Spendenkampagne über Spendenaufrufe auf den TUFFI Aktionspackungen, der Internetseite www.tuffi.de, Facebook, Instagram und Social Media sowie in Funkspots, die fünf Wochen lang täglich bei den NRW-Lokalradios zu hören sind. Belohnt werden die privaten Spender mit einem kleinen Dankeschön von TUFFI. Mehr noch: Die Regionalmarke verspricht, selbst noch was obendrauf zu legen – und zwar eine Spende je verkaufter Aktionspackung Heimatmilch. Mit der Solidaritäts- und Spendenkampagne will TUFFI Verbundenheit mit den Menschen und Familien in NRW demonstrieren. Und einfach helfen! Die gesamte Aktion läuft zunächst bis Juli 2020.

Aus Solidarität und Verantwortung für NRW Für die Heimatmilch TUFFI ist es ein Herzensanliegen, die Menschen und Familien in NRW zu unterstützen. Denn die Regionalmarke hat ihre Wurzeln in NRW, die Milch stammt von Kühen und Bauernhöfen im Umkreis von 150 km rund um die Molkerei in Köln. Zur Produktrange von TUFFI zählen u. a. Frisch- und Biomilch, Milchdrinks in den Geschmacksrichtungen Vanille, Schoko, Erdbeere und Banane sowie Speisequark. „Wir fühlen uns den Menschen und Familien in NRW sehr verbunden und spüren auch als Marke eine Verantwortung“, sagt Anne-Katrin Müller, Director Marketing bei FrieslandCampina. „Neun von zehn Konsumenten in NRW kennen TUFFI, fast ein Drittel aller Haushalte kauft unsere Produkte. Da liegt es nahe, dass wir jetzt in einer schwierigen Zeit etwas zurückgeben. Ganz nach dem Motto ‚Gemeinsam für NRW‘“. Überzeugt ist TUFFI, dass die 20.000 Euro Soforthilfe ein gutes Startkapital sind. Und dass viele Menschen in NRW dem Spendenaufruf folgen. Vergrößert werden soll die Spendensumme aber auch am POS. So geht jeweils eine Spende je verkaufter Aktionspackung TUFFI Heimatmilch an die Aktion Lichtblicke e.V. Die Packung ist ab Mai bis einschließlich Juli im Handel erhältlich.

Markenkommunikation in besonderen Zeiten Mit der Spendenkampagne zeigt die FrieslandCampina Marke TUFFI, wie Markenkommunikation in besonderen, schwierigen Zeiten funktioniert. „In dieser Extremsituation kommt es mehr denn je auf Relevanz an“, erläutert Anne-Katrin Müller. „Denn wer als Marke im Relevant Set der Verbraucher verankert sein will, muss echtes Engagement beweisen. Das ist uns mit der Spendenkampagne, die wir quasi 360 Grad spielen und bis an den Point of Sale verlängern, gelungen.“

Bilder zum Download: