2.09.2019

Frico Käsescheiben jetzt zu 100 Prozent aus niederländischer Weidemilch gekäst

Frico Käsescheiben Gouda Holland Jung und Mittelalt in der wiederverschließbaren Packung werden nun zu 100 Prozent aus niederländischer Weidemilch gekäst bei 0 Prozent Farbstoffen. Weidemilch bedeutet, dass die Kühe zwischen Frühling und Herbst an mindestens 120 Tagen im Jahr für mindestens sechs Stunden pro Tag auf niederländischen Weiden grasen.

Damit folgt Frico dem wachsenden Konsumtrend nach mehr Natürlichkeit: Beim Käse-Kauf ist jedem zweiten Verbraucher wichtig, dass der Käse aus Weidemilch hergestellt ist. Nach einer Studie der Universität Göttingen ist für gut die Hälfte der Verbraucher die Weidehaltung der Tiere bei Milchprodukten sogar wichtiger als Regionalität und Preis. Milchviehhalter, die auf Weidegang umstellen, werden von Frico aktiv unterstützt und erhalten einen finanziellen Zuschlag für Weidemilch. Zudem bevorzugen mehr als 70 Prozent der Käufer Käse ohne Farb-, Zusatz- und Konservierungsstoffe.

Die unverbindliche Preisempfehlung für die 180-Gramm-Packung (Frico Gouda Holland Jung) bzw. 150-Gramm-Packung (Frico Gouda Holland Mittelalt) lautet weiterhin 1,99 Euro. Der nationale Roll-out startet in der letzten Augustwoche.

Bild zum Download