Milchprodukte sind wichtig für eine nachhaltige Ernährung 2018-07-06T16:28:03+00:00

5. Juli 2018

Milchprodukte sind wichtig für eine nachhaltige Ernährung

Unser Antrieb ist es die Weltbevölkerung jeden Tag mit den besten Nährstoffen zu versorgen. Dabei spielen unsere Milchprodukte eine wichtige Rolle, da sie eine natürliche Quelle für Eiweiß, Kalzium, Vitamin B2 und B12 sowie Phosphor sind. Somit eignen sich Milcherzeugnisse hervorragend für eine nachhaltige Ernährung.
Um eine ausreichende Nahrungsmittelversorgung für künftige Generationen zu gewährleisten, müssen wir uns auf eine nachhaltigere Ernährung zubewegen. Dabei gilt es nicht nur die Auswirkungen auf die Umwelt zu berücksichtigen, sondern gleichermaßen Umweltauswirkungen, Gesundheit, kulturelle Akzeptanz, Erschwinglichkeit, Lebensmittelsicherheit und -qualität miteinander in Einklang zu bringen. Milchprodukte schneiden bei vielen dieser Aspekte gut ab. Somit leisten Milcherzeugnisse einen wichtigen Beitrag für die Lebensmittelversorgung und die Bereitstellung von wichtigen Nährstoffen.

Nachhaltigkeit: Geringere Fleischkonsum scheint größten Einfluss zu haben, Milchprodukte- und Fischkonsum bleiben in Auswirkung konstant

Eine nachhaltige Ernährung, die möglichst viele wichtige Nährstoffe enthält, eine geringe Umweltbelastung aufweist und den lokalen Ernährungsgewohnheiten entspricht, kann zu einer Reduktion der Umweltbelastung um 21 bis 31 Prozent führen.

Untersuchungen zeigen, dass eine nachhaltigere Ernährung weniger Fleisch (hauptsächlich Rindfleisch), gezuckerte Getränke bzw. Soft Drinks, Fruchtsaft und Alkohol beinhaltet. Der Verzehr von Milchprodukten und Fisch kann wahrscheinlich auf dem derzeitigen Niveau verbleiben.

Wir machen unsere Milch immer nachhaltiger

Dennoch investiert der Milchsektor weiterhin in Nachhaltigkeitsmaßnahmen. In den kommenden Jahren wird sich FrieslandCampina noch stärker auf die Produktion nachhaltiger Milch mit besonderem Augenmerk auf Naturschutz, die Reduktion von CO2-Emissionen, Tierschutz sowie Biodiversität konzentrieren.

Milchprodukte spielen eine wichtige Rolle in der globalen Nahrungsmittelproduktion

Die Nachfrage nach Lebensmitteln steigt aufgrund der wachsenden Weltbevölkerung. Schätzungen gehen davon aus, dass die Weltbevölkerung bis zum Jahr 2050 auf beinahe zehn Milliarden Menschen ansteigen wird. Um sie ernähren zu können, muss die Nahrungsmittelproduktion im Vergleich zu 2009 um 70 Prozent steigen. Die Welternährungsorganisation und der World Wildlife Fund erkennen in der Rotterdam Dairy Declaration an, dass Milchprodukte eine wichtige Rolle spielen können. Neben der Ernährungssicherheit leisten Milchprodukte einen wichtigen Beitrag zur Armutsbekämpfung und zu den Entwicklungsmöglichkeiten von Familienunternehmen, Kleinbauern und Hirten in Europa sowie weltweit.

Kontakt

49 (0) 71 31 / 48 93 98